Kinderhypnose

Speziell bei der Kinderhypnose halte ich es noch einmal für besonders wichtig, darauf hinzuweisen, dass ich keine Krankheiten behandle. Bei Erkrankungen bzw. großen Auffälligkeiten / Störungen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Kinderarzt bzw. einen erfahren medizinischen Therapeuten (s.a. Wichtiger Hinweis im Impressum meiner Website).

Kinder sprechen meist sehr gut und schnell auf  Hypnose an,  da die „Störung“ noch nicht so gefestigt ist,  wie bei Erwachsenen und eine rege Phantasie noch natürlich vorhanden ist. Daher läuft eine Hypnosesitzung mit Kindern je nach Alter auch anders ab, als bei Erwachsenen.

Bei kleineren Kindern habe ich den besten Helfer für die Kinderhypnose „engagiert“, den ich Ihnen hier gern schon einmal persönlich vorstellen möchte.

Kinderhypnose Weimar © Silke Wündsch
© Silke Wündsch

Bei größeren Kindern bzw. Teenagern arbeite ich mit der Neugier auf das Unbekannte und der Spannung. Zum Einsatz kommen hier kleine persönliche Erfahrungen mit Tests z.B. Magnetische Finger oder das Erleben des eigenen Potenzials, was durch eine kurze mentale Übung dargestellt wird.

Ziel der Kinderhypnose unabhängig vom Alter ist es, dass sich das Kind selbst angenommen fühlt und alle Wertschätzung und Respekt mit seinen Besonderheiten erhält. Es soll sich selbst wieder wohl fühlen und gestärkt seine Potenziale voll entfalten können.
Es gilt nicht, dass Kind zu manipulieren und nach den Wünschen der Erwachsenen zu formen.
Die Motivation und Bereitschaft Ihres Kindes zur Zusammenarbeit ist Voraussetzung  und steht stets im Mittelpunkt meiner Bemühungen mit der Kinderhypnose.

Die Kinderhypnose (nichtmedizinisch) lässt sich u.a.bei unterschiedlichsten Themenbereichen / Problemen einsetzen:

  • Ängstlichkeiten
  • Lernschwierigkeiten bzw. mangelnde Lernmotivation
  • Prüfungsstress z.B. bei Klassenarbeiten, Vortrag vor der Klasse, Gedichte vortragen
  • Mangel an Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen
  • Schlaf – bzw. Einschlafstörungen ohne medizinische Ursache
  • Starkes Verlangen nach Aufmerksamkeit/Nähe, was ggf. nicht mehr altersgerecht ist
  • Allgemeine innere Unruhe ohne medizinische Ursache
  • Angewohnheiten wie Nägelkauen
  • Umgang mit Krisen wie z.B. Trennung der Eltern, Trauerbewältigung bei
    Krankheit oder Verlust eines geliebten Menschen oder Haustieres
  • Bettnässen ohne krankheitsbedingte Ursache

Bei den unterschiedlichen Problematiken sollten auch Sie selbst bereit sein die Schwierigkeiten anzunehmen, die hinter den Themen stehen und vor allem offen / bereit für eigene Veränderungen sein. Meist sind es vom Kind so wahrgenommene Störungen des Umfeldes (Kindergarten, Schule, nahe Angehörige usw.) oder Themen der Familie, die das Kind dazu bringen, bestimmte Verhaltensweisen zu entwickeln. Durch die Kinderhypnose kann dies auf sanfte und spielerische Art und Weise deutlich gemacht werden.
Natürlich gibt es auch krankheitsbedingte Ursachen wie z.B. Allergien. Bitte lassen Sie dies ärztlich abklären.

Bitte sprechen Sie mit mir im Vorfeld, ohne das Beisein Ihres Kindes, über die verschiedenen Möglichkeiten wie und ob ich Ihrem Kind mit der Kinderhypnose und Ihnen helfen kann. Wir besprechen dann gemeinsam die weiteren Schritte.

Meine Leistung

Tiefen- Entspannung – Stressrelax / Gesundheitsprävention

Entspannung mit Hypnose
© CYCLONEPROJECT – Fotolia.com

Eines der häufigsten Themen unserer heutigen schnelllebigen Zeit ist die hohe Taktzahl in der wir unser Leben gestalten,eine wirkliche Entspannung findet kaum noch statt.

Bereits vor dem Aufstehen gehen vielen Menschen die Gedanken an die Dinge, die heute unbedingt erledigt werden müssen durch den Kopf, Terminplaner bestimmen den Tagesablauf. Bei vielen Menschen steht sehr sehr viel auf der täglichen Liste der zu erledigenden Dinge (oft zu viel). Vieles geht nur, indem mehrere Dinge gleichzeitig getan werden, dann kommen auch noch ungeplante Dinge hinzu oder Sorgen und Probleme. Geht es Ihnen ähnlich?
Die meiste Zeit sind viele Menschen in Anspannung und meistens mit den Gedanken in der Zukunft, bei den noch zu erledigenden Dingen oder, bei den Sorgen und Problemen.
Man freut sich dann ggf. auf das Wochenende oder den lang ersehnten Urlaub. Ist es endlich soweit, ist es meistens zu schnell vorbei oder manche konnten die Zeit durch irgendwelche Unpässlichkeiten gar nicht genießen.

Burn out Prävention mit Hypnose
© Trueffelpix – Fotolia.com

Der Geist und der Körper stehen nicht selten permanent unter Hochspannung, wirkliche tiefe Entspannung, in denen die notwendige Regeneration möglich ist, sind für viele kaum oder gar nicht mehr möglich. Das Stress – Fass füllt sich immer mehr und irgendwann kann es zum Überlaufen kommen, Anfangs meist mit Verhaltensweisen, die wir an uns gar nicht kennen, mit denen Lebenspartner, die Familie, das Umfeld und wir selbst klar kommen müssen, oder wir versuchen alles mit uns selbst auszumachen, es alles immer wieder zu schaffen. Was daraus alles entstehen kann, dazu gibt es viele auch medizinische Fakten z.B. im Internet, Zeitschriften uvm. .

Tun Sie sich selbst, Ihren Lieben, Ihrem Umfeld und auch Ihrer Leistungsfähigkeit im Beruf den größten Gefallen – sorgen Sie gut für sich selbst, für Ihre tiefe persönliche Entspannung, für einen erholsamen Schlaf, für Momente der Achtsamkeit und Besinnung auf sich selbst, für das Reflektieren Ihrer persönlichen Ziele. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst! Dies ist die beste Prävention für Ihre Gesundheit, Ihre Lebensfreude und damit auch für den Erhalt Ihrer Leistungsfähigkeit.
Hier gibt es viele Möglichkeiten der Entspannung wie z.B. Autogenes Training, Meditation, Yoga, Progressive Muskelentspannung uvm.

Mehr Energie mit Hypnose
© Trueffelpix – Fotolia.com

Tiefen- Entspannung mit Hypnose ist eine Chance, dem ganzen Körper in jede einzelne Zelle hinein wieder das Signal der möglichen Entspannung zu geben, zu zeigen, es geht auch im stressigen Alltag und in kurzer Zeit, den Energie – Akku zu füllen.
Werden damit Ihre Anforderungen weniger? Ganz klar, erst einmal nein.
In einem entspannten Zustand haben Sie jedoch (und das ist auch wissenschaftlich dokumentiert) mehr Energie zur Verfügung. Ihr Gehirn ist z.B. in der Lage, voller Kreativität an Lösungsmöglichkeiten, Ideen usw. zu arbeiten, Freude zu entwickeln, weil auch alles etwas leichter von der Hand geht. Oder ggf. gibt es auch Aufgaben zu delegieren, an Menschen, die dies auch gern tun und das Potenzial haben?

In der Tiefen- Entspannung sind Sie der wichtigste Mensch in Ihrem Leben und was dies alles für Ihr persönliches Wohlbefinden und Ihr Umfeld tun kann – Erleben Sie es selbst!

Angebote / Preise

Krebs – Psychoonkologische Beratung und mehr…

ZIEL:  Mehr Energie für Ihre Therapie & Energie für den Wiedereinstieg nach der Therapie

Die Psychoonkologische Beratung hilft Menschen, die von Krebs betroffen sind – sei es durch Selbsterkrankung oder Erkrankung eines Angehörigen.
Es ist eine begleitende und beratende Arbeit, die dazu dient,  mental(seelisch) zu stabilisieren und zu motivieren. Dabei geht es nicht um die Heilung der Krebserkrankung an sich, das ist unbedingt Aufgabe der Ärzte und Therapeuten, die dafür ausgebildet sind.

Auch nach erfolgter Therapie wird die Unterstützung beim Wiedereinstieg ins „normale“ soziale Leben von meinen Klienten als sehr stärkend erlebt.

  • Den eigenen Rhythmus im Alltag entspannter zu gestalten,
  • das Selbstbewusstsein und Vertrauen wieder zu stärken,
  • oft auch Frieden mit der Phase der akuten Krankheit und den damit verbundenen Erlebnissen zu schaffen,

sind Themen die sehr oft  helfen, das LEBEN wieder aktiver zu gestalten.

© Fons Laure – Fotolia.com

weiterlesen „Krebs – Psychoonkologische Beratung und mehr…“