Ich bin

Ich bin:  Silke Wündsch –  nichtmedizinisch/nichttherapeutisch zertifiziert

Ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberaterin (MIFW)
Gesundheitspädagogin (MIFW)
Hypnose-Master (Thermedius-Institut)
Hypnose Coach (Thermedius-Institut)
Rückführungsleiter / Reinkarnationstherapeut (Thermedius-Institut)
Psychoonkologische Beraterin (Thermedius-Institut)
Kursleiterin Stressbewältigung/Stressmanagement (MIFW)
Entspannungstrainer für Kinder und Jugendliche (MIFW)
Kursleiterin Autogenes Training (MIFW)
Kursleiterin Progressive Muskelrelaxation (Muskelentspannung ) (MIFW)
Grundton & Phobien Coaching (kosys akademie)

Zusätzlich ausgebildet (Paracelsus Schule) :
Dorn-Breuss Wohlfühlmassage , R.E.S.E.T.  energetische Kieferbalance nach Philip Raffertyn,
Gua Sha kosmetische Wohlfühlmassage, Energetic touch

weiterlesen „Ich bin“

Prüfungsstress reduzieren mit Hypnose

Geht es Ihnen wie vielen anderen Menschen, Sie haben viel gelernt oder lernen bis zu letzten Sekunde, jedoch je näher die Prüfung rückt, je angespannter und nervöser sind Sie (das kann auch der Vortrag, die Präsentation, das Vorstellungsgespräch sein oder wie auch immer die Situation gelagert ist, bei der sie sich wie bei einer Prüfung fühlen und unter Prüfungsstress geraten).
Sehr oft ist dies auch mit dem Gefühl gepaart, dass alles Gelernte irgendwie nicht richtig sitzt und man es auch schwer wiederholen kann. Manchmal fühlt man sich wie in einer Ausnahmesituation und wenn es dann so weit ist, kommt es zu Blockaden und man kann das eigentlich sichere Wissen nicht optimal wiedergeben. Das ist Prüfungsstress pur!

Hypnose Coaching
© CYCLONEPROJECT – Fotolia.com

 

In jedem dieser Fälle fühlt man sich nicht wohl in seiner Haut und die Situation bereitet einem Stress, so dass man regelrecht blockiert ist.
Es kann auch sein, dass es in der Vergangenheit Prüfungen gab, die Sie nicht bestanden haben und die den Druck noch verstärken.
Hier kann Hypnose wertvolle Hilfe leisten und vergangene Blockaden lösen helfen sowie die gerade anstehende Situation entspannen. Ziel ist es, dass Sie Ihr volles Potenzial entfalten können, Gelerntes auch wiedergeben werden kann und Sie in einer aktiven auf die Leistung fokussierter Ruhe und voller Vertrauen in Ihr Wissen, die wie auch immer geartete Prüfung ohne blokierenden Prüfungsstress meistern.
Sie erhalten bzw. fühlen selbst Ihre Werkzeuge, so dass dies auch in zukünftigen ähnlichen Situationen bereits im Vorfeld entspannter für Sie ablaufen kann.
Es kann auch sein, dass Lernblockaden bereits durch die anstehende Prüfungssituation bestehen. Dann wäre es empfehlenswert rechtzeitig die Blockaden zu lösen.

Coaching Zielerreichung
© Trueffelpix – Fotolia.com

Für welche Situationen ist die Hypnose im Vorfeld bei persönlichem Prüfungsstress besonders geeignet:

  • Abschlüsse jeglicher Art (z.B. Schule, Berufsausbildung, Fahrschule, Studium, Weiterbildungen)
  • Vorträge vor Publikum (z.B. als öffentlicher Redner, zur Verteidigung einer Diplom- oder Meisterarbeit)
  • Präsentationen bei Kunden bzw. Firmenintern
  • Vorstellungsgespräche
  • Sport / Wettkampf

Honorar/Preise
Weitere Beiträge: Angst – Phobie (ohne Krankheitswert) löschen – keine Hypnose;
Prüfungsangst-kleiner Exkurs; Prüfungsangst:Blackout-Was tun?

Coaching mit Hypnose

Wir leben in einer Zeit, in der die Anforderungen im beruflichen Alltag für jeden persönlich immer größer werden, gleichzeitig verändern sich auch die wirtschaftlichen Bedingungen in der Welt. Oft herrscht eine große Unsicherheit, da die Zukunft nicht mehr so vorhersehbar ist und dies gilt sowohl für jeden Einzelnen als auch für Unternehmen.

Coaching Hypnose
Fotolia.com

Daraus resultieren viele Stressfaktoren, wie z.B. Angst um den Verlust des Arbeitsplatzes, Sorge um die persönliche Leistungsfähigkeit, bröckelndes Selbstwertgefühl, Zeitmangel, Unzufriedenheit (mit der Situation, mit Anderen, mit sich selbst), finanzielle Probleme oder Angst um das Ersparte bzw. die geschaffenen Werte, um nur einiges zu nennen. Ziele werden nur noch mit größter Anstrengung oder auch nicht erreicht. Oft bringt dies auch noch Probleme im persönlichen und beruflichen Umfeld mit sich. Eine solche Phase kostet enorm viel persönliche Energie! Wenn der Druck zu groß ist, ist man oft wie der sprichwörtliche Hamster im Laufrad und kommt nicht zur Ruhe.

In einem solchen Kampf- oder Fluchtmodus (welcher wissenschaftlich untersucht, in unserem genetischen Programm aus Urzeiten verankert ist) kann Wachstum kaum noch stattfinden. Das kann u.a. dazu führen, dass plötzlich kreative Prozesse blockiert sind, man immer wieder in ähnliche Stress – Situationen kommt, wirkliche Lösungen sich schwer tun, Entscheidungen nicht oder manchmal auch übereilt getroffen werden oder was auch immer – es fühlt sich schwer an, ein Weg, außer der bereits beschrittene, ist nicht oder nur nebulös sichtbar. Das Stress – Fass füllt sich dabei und die Lebensfreude kommt zu kurz. Dauert die Phase länger an, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ihr Körper mit Krankheit reagiert und die Psyche reagiert. Burnout ist eine immer häufiger auftretende Erkrankung, die sowohl bei andauernder Überforderung, allerdings auch bei andauernder Unterforderung auftreten kann. Beugen Sie rechtzeitig mit gefür Sie eigneten Maßnahmen vor.

Ein Coach kann hier als Berater sehr hilfreich sein. Oft nutzt man unbewusst für das Coaching Familienangehörige, Freunde, Bekannte, Vorgesetzte, Kollegen bzw. angebotene Seminare oder Weiterbildungen, was im Alltag sehr hilfreich ist.

Manchmal kann allerdings ein externer Coach, der sich neutral, ohne „Vor-“Urteile, Vorkenntnisse bzw. Erlebnisse des Umfeldes, als offener Betrachter auf Ihre Ressourcen orientiert, die Sicht auf ganz neue Chancen möglich machen.
Hier können Sie, ohne Rücksicht auf zwischenmenschliche Beziehungen / Emotionen nehmen zu müssen und vor allem ohne „Gesichtsverlust“, sich selbst reflektieren, Entscheidungen mit Hilfe des Coaches (durch Fragen, Anregungen usw.) mit allem Für-und Wieder betrachten/abwägen, wesentliche Ziele definieren und Maßnahmen festlegen, wenn Sie dies wünschen.

Im Coaching mit Hypnose ist das Hauptaugenmerk nicht nur auf das Wissen und die Erfahrung des Coaches bzw. seines Programmes gerichtet, sondern auf die unendlichen individuellen Ressourcen, die in Ihnen stecken, in Ihrem Unterbewusstsein und darauf warten, genutzt zu werden.
In der Hypnose beim Coaching ist es in kürzester Zeit möglich, weg von Telefonen, Computern und Co für den Zeitraum der Sitzung, aus der Hektik des Alltages, aus den vielen „An“-Forderungen, dem Zeitstress, quasi aus Ihrem „Hamsterrad“ auszusteigen, wenn Sie so wollen, eine gewisse Distanz zu schaffen.
Sie setzen den Fokus mit all Ihrer Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Thematik.

Coaching Change Management
© beermedia.de – Fotolia.com

Ich begleite Sie sehr einfühlsam, verantwortungsbewusst und kompetent in dem Prozess, sich die Blockaden, Emotionen und mögliche Lösungen anzuschauen, sich in spezielle Probleme und deren Lösungsmöglichkeiten einzufühlen und Ihr Konzept zu entwickeln. D.h. ganz konkret, Sie entwickeln mit Ihrem persönlichen Potenzial, Ihren Erfahrungen und Ihren ggf. noch unbewussten Ressourcen Ihre individuellen Lösungsmöglichkeiten bzw. Ihr Konzept.
Dabei werde ich im Prozess des Coaching immer wieder hinterfragen, sie sozusagen herausfordern in Ihrer Ressourcenoptimierung bzw.-erschließung. Selbstverständlich stehe ich Ihnen im Coaching – Gespräch auch mit meinen vielfältigen Erfahrungen, Anregungen und aller Kreativität zur Verfügung, wenn Sie dies wünschen.

Für wen eignet sich diese Form des Coaching u.a.:

  • Selbstständige
  • Arbeitnehmer
  • Unternehmer
  • Außendienstler
  • Führungskräfte aller Ebenen

sowie für alle, die unzufrieden und / oder auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind.

Es gibt bzgl. des Coaching unterschiedliche Möglichkeiten der Begleitung Ihres Prozesses. Dies kann ein einmaliger Coaching Termin z.B. zur Ziel-bzw. Entscheidungsfindung sein oder eine mögliche längere Coaching Begleitung, wenn es für den Prozess förderlich sein soll.
Am besten kann ich dies in einem kurzen vorherigen persönlichen Beratungsgespräch anhand Ihrer Thematik empfehlen (natürlich auch telefonisch möglich).

Honorar/Preise

Weitere Infos: Entspannung ; Angst – Phobie (ohne Krankheitswert) löschen – keine Hypnose

Raucherentwöhnung mit Hypnose

Sie haben das persönliche Ziel mit dem Rauchen aufzuhören, vielleicht geht es Ihnen wie vielen anderen Menschen auch und Sie haben es sich schon ganz oft vorgenommen, oder die Raucherentwöhnung auch schon eine Zeit lang geschafft, aber jetzt  rauchen Sie  immer noch.
Jedem Raucher ist bekannt, dass es seiner Gesundheit schadet und auch dem Geldbeutel. Aber es entsteht immer wieder der Konflikt zwischen Verstand / Vernunft und Verlangen.

Auch das Rauchen ist eine Angewohnheit, die im Unterbewusstsein verankert ist, meist verbunden mit Situationen (z.B. Kaffee, Alkohol, Pause…) und Emotionen (Gefühl der Entspannung, Stressabbau, Dabei sein…).
Manchmal blockiert auch die Angst vor: z.B. Gewichtszunahme oder Zeiten von gewisser Anspannung, wenn keine Zigarette in Reichweite ist, dass das Ziel nicht erreicht wird.

Mit der Raucherentwöhnung durch Hypnose können Sie, wenn Sie es wirklich wollen, ohne diese befürchteten Begleiterscheinungen  mit dem Rauchen aufhören.
Ziel ist es, dies so stressfrei und angenehm wie möglich zu gestalten, so dass Sie nicht das Gefühl des Verzichts haben, auch in Gesellschaft wenn dort geraucht wird.
Im Unterbewusstsein sitzen die Blockaden, die Glaubenssätze und Emotionen, die das Verhalten steuern und genau dort setzt Hypnose an und kann Ihre individuelle Ressource zur Zielerreichung aktivieren.

Eines gleich vorweg, es geht nicht um eine Chance, weniger zu rauchen oder Genussraucher zu werden, wenn Sie sich dieses „Hintertürchen“ offen halten wollen, dann kann ich Ihnen sofort sagen, dass mein Angebot für Sie nicht geeignet ist. Das ist aus meiner Sicht wie „ein bisschen schwanger“.
Bei meinem Angebot ist der persönliche Entschluss Ihrerseits erforderlich, vor der Sitzung die letzte Zigarette in Ihrem Leben zu rauchen.

Raucherentwöhnung mit Hypnose
© Gerhard Seybert – Fotolia.com

Mein Hypnose Angebot zur Raucherentwöhnung:

  1. Kompakt-Coaching:2 Sitzungen
    ca. 4-5h Erstsitzung inkl. Ausführlicher Anamnese und Hypnose Blockadenlösung
    + ca, 2h Nachsorge nach ca. 1 Woche)
    + Gratis:Personalisierte Meditation Rauchfrei – Nichtraucher,  für die folgenden Wochen und zur dauerhaften Absicherung, je nach individuellem Bedarf einsetzbar
    Kosten: 299€


  2. Intensiv-Mental Coaching: 6 Sitzungen
    1 + 2.Sitzung ca. 3-4h inkl. ausführlicher Anamnese und Hypnose
    + 4 Festigungstermine ca. 1,5h für weitere 4 Wochen
    + Telefoncoaching bei Bedarf zwischen den Terminen
    + Gratis:Personalisierte Meditation Rauchfrei – Nichtraucher für die folgenden Wochen und zur dauerhaften Absicherung, je nach individuellem Bedarf einsetzbar
    Für all Diejenigen geeignet, die mehr als ca. 20 Zigaretten rauchen und / oder sich aus Sicherheit eine längere Begleitung wünschen.  Motto: Für sich selbst auf Nummer sicher gehen wollen (vielleicht weil es schon sehr viele Versuche gegeben hat oder aus anderen Gründen)
    Kosten: 599€


Zusätzlich möglich  – der erfolgreiche Turbolader zur unkomplizierten täglichen Begleitung:
Individuell entsprechend Ihrer Themen – von mir für Sie zur Nutzung erstellt.

Das ist Ihr Rundum-Sorglospaket zum Minipreis, persönlicher und mit diesem Aufwand – wo gibt es das noch!
1x Ihr persönliches Audio Aktiv- Tagesstart, 1x Audio Still-Programm (Inhalte Tagesstart in Wiederholung als echtes Subliminal, d.h. hört nur Ihr Unterbewusstsein), 1x Ihre persönliche Meditation
Klienten-Sondertarif  Turbolader: 69,95 €
(* s.Preisliste)


Aus den neuesten Gehirnforschungen ist bekannt, dass eine neue Verhaltensweise bzw. Gewohnheit ca. 4-6 Wochen benötigt, bis sie im Unterbewusstsein verankert ist.

Dies kennen Sie ja auch selbst, wenn bestimmte Handlungsabläufe so lange trainiert werden, bis Sie sozusagen sitzen. Dafür erhalten Sie bei beiden Varianten die personalisierte Meditation als zusätzliches Geschenk.

Das größte Geschenk machen Sie sich aber selbst, in dem Sie in erster Linie natürlich etwas für Ihre Gesundheit tun, aber auch für Ihre persönliche Freiheit, nie wieder in Abhängigkeit einer Zigarette zu geraten.
Das kann Ihnen eine, in manchen Punkten vielleicht noch ungeahnte Fülle an Energie für die wirklich wichtigen Dinge im Leben bringen.

Der erste Schritt in Richtung „Rauchfrei leben“  ist Ihre Entscheidung zur Raucherentwöhnung. Ich stehe Ihnen gern mit meiner Leistung zur Seite.

Angebot/ Preise